Der Blog

Herzlich Willkommen im Blog der Deutschen Oper Berlin! An dieser Stelle laden wir Sie ein, mit uns gemeinsam über aktuelle Premieren und Repertoirevorstellungen ins Gespräch zu kommen. Wir nehmen Sie mit auf die Reise in die belebte Vergangenheit des Hauses, erzählen Geschichten seiner Protagonisten, geben tiefere Einblicke in die vielfältige Jugendarbeit und stellen ihnen wunderbare Künstler/Innen vor. Wir freuen uns auf Sie und ihre Kommentare!

08.02.2013

Winterferien – Irgendwie anders…

Anders sein – aber so genau richtig. Das ist das Thema der Kinderoper IRGENDWIE ANDERS von Juliane Klein, die am 14. Mai in der Tischlerei Premiere haben wird. Auch die Aufführungspraxis wird ganz anders sein als gewöhnlich. Denn bei dieser Produktion werden die jungen Sängerinnen und Sänger aus dem Kinderchor der Deutschen Oper Berlin einmal alleine auf der Bühne der Tischlerei stehen und die Geschichte erzählen, die auf dem Bilderbuch „Something Else“ von Kathryn Cave und Chris Riddell basiert. (more…)

Kommentare (0)

08.02.2013

Der Ring: Next Generation – Konferenz #4

Teil 4 unserer Reihe von Video-Podcasts aus den Probenarbeiten zu Der Ring: Next Generation fragt:

Welche Wahrheit wählst du?

In welchem System leben wir?  Und was ist davon nur Schein? Wenn Du die Möglichkeit hättest, würdest Du die Wahrheit überhaupt erfahren wollen? Oder ist Deine Wahrheit vielleicht die Lüge? Wer hat sich solche Frage nicht schon mal gestellt?

 

Film: Felix Schmedes

Schnitt: Tillmann Triest

 

 

Kommentare (0)

04.02.2013

Der Ring: Next Generation– Konferenz #3

Teil 3 unserer Reihe von Video-Podcasts aus den Probenarbeiten zu Der Ring: Next Generation hat das Thema Mensch – Maschine. Herzschrittmacher, Platten, Schrauben, Gelenke, Prothesen, Brillen?

Der Abnutzung des menschlichen Körpers wird zunehmend entgegengesteuert. Funktioniert ein Teil nicht mehr oder nur noch unbefriedigend, wird es ausgetauscht, ersetzt oder erneuert. Wird der Mensch zur Maschine? Ab wann ist der Mensch ein Cyborg? Kann der Mensch überhaupt noch ohne diese Technologien leben? Was entspricht des Menschen Natur?

 

Kommentare (0)