Der Blog

Herzlich Willkommen im Blog der Deutschen Oper Berlin! An dieser Stelle laden wir Sie ein, mit uns gemeinsam über aktuelle Premieren und Repertoirevorstellungen ins Gespräch zu kommen. Wir nehmen Sie mit auf die Reise in die belebte Vergangenheit des Hauses, erzählen Geschichten seiner Protagonisten, geben tiefere Einblicke in die vielfältige Jugendarbeit und stellen ihnen wunderbare Künstler/Innen vor. Wir freuen uns auf Sie und ihre Kommentare!

16.11.2015

„Requiem auf die Utopie“

Regisseur Benedikt von Peter stellt für seine „Aida“-Inszenierung die Ordnung im Opernsaal auf den Kopf

Leise Gebete gehen dem Zuhörer unter die Haut. Wenn die Chorsänger aufspringen und „Krieg! Krieg! Krieg!“ schreien, wirkt das brutaler als sonst. In Benedikt von Peters neuer „Aida“-Inszenierung sitzt ein großer Teil des Chors im Zuschauerraum. So kommt das Publikum der kriegerischen Gesellschaft in Verdis Oper erschreckend nah. Es gibt keinen Orchestergraben zwischen Sängern und Zuhörern. (more…)

Kommentare (1)